2. Klasse

Aus wikiteacher
Wechseln zu: Navigation, Suche

2. KLASSE

Persönliche Daten und Privatsphäre schützen

  • Du verstehst, wie persönlich nachvollziehbare Informationen verwendet und geteilt werden können.
  • Du triffst Vorkehrungen, um deine persönlichen Daten zu schützen.
  • Du kennst Risiken, die mit Geschäften verbunden sind, die im Internet abgeschlossen werden.
  • Du kennst die datenschutzrechtlichen Grundlagen.

Interagieren und kommunizieren

  • Du kennst verschiedene digitale Kommunikationswerkzeuge.
  • Du beschreibst Kommunikationsbedürfnisse und entsprechende Anforderungen an digitale Kommunikationswerkzeuge.
  • Du schätzest die Auswirkungen des eigenen Verhaltens in virtuellen Welten ab und verhaltest dich entsprechend.
  • Du erkennst problematische Mitteilungen und nutzest Strategien, damit umzugehen (z.B. Cybermobbing, Hasspostings).
  • Du wählst zielgerichtet geeignete digitale Technologien für konkrete Kommunikationsszenarien aus und berücksichtigst bei der Auswahl die Interessen der Anbieter von Social Media, den Einfluss von Social Media auf ihre Wahrnehmung der Welt und Art und Umfang der Daten, die durch die Nutzung entstehen.
  • Du adaptierst Kommunikationsstrategien für spezifische Zielgruppen.
  • Du wendest Verhaltensregeln für die Nutzung digitaler Technologien und zur Interaktion in digitalen Umgebungen an („Netiquette“),
Nuvola apps edu miscellaneous.png   Unterrichtsidee
  • Auf Englisch E-Mails schreiben mit Attachement


Zusammenarbeiten

  • Du weißt, wie cloudbasierte Systeme grundsätzlich funktionieren und achtest auf kritische Faktoren (z.B. Standort des Servers, Datensicherung).
  • Du nutzt verantwortungsvoll passende Werkzeuge und Technologien (etwa Wiki, cloudbasierte Werkzeuge, Lernplattform, ePortfolio).
  • Du formulierst Bedürfnisse für die gemeinsame Erarbeitung von Inhalten und Wissen mit Hilfe digitaler Technologien.
  • Du wählst zielgerichtet geeignete Werkzeuge und Technologien für Prozesse der Zusammenarbeit aus.